Das bikecenter-alb

Am 9. April 2011 eröffneten wir, Mike und Silke Gerber, gemeinsam mit unserem Team das bikecenter-alb. Seither versuchen wir, unseren Kunden die Freude am Radfahren zu vermitteln. Bei uns soll jeder das für ihn optimale Fahrrad und den passenden Rundumservice finden.

Besonders stolz sind wir auf unsere Custom-Bikes - bei uns kann sich jeder sein individuelles Rad aus den verschiedenen Komponenten zusammenstellen. Wir beraten, bauen es fachgerecht auf und passen das Rad an seinen Fahrer an.

Mike Gerber

Ich bin staatlich geprüfter Techniker und Entwickler eines vollgefederten "Mountain-Wheelchair" und habe über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Reparatur, Ausmessen und Aufbau des passenden Rads im privaten Bereich.

Zudem kann ich auch auf viele Erfahrungen im sportlichen Bereich bauen. Ich bin bei den Deutschen Meisterschaften im Dual-Slalom unter die ersten Zwanzig gefahren und war bei mehreren Freeride-Rennen.

Tobias Schneider unser Spezialist in der Werkstatt, er kann alles und macht alles. Er ist schon seit 15 Jahren in der Radwerkstatt und kennt alle Details. Außerdem ist er unser Mann, wenn es um den Bereich Rennrad, Crosser und Triathlon geht!

Jörg Schindler blickt auf mehr als 20 Jahre MTB-Erfahrung zurück. Angefangen mit CrossCountry-Rennen, später dann MTB-Marathon-Rennen (Finisher Salzkammergut-Trophy Extremdistanz mit 210km/ 7000hm), fährt er heute mit Begeisterung Enduro. Er ist ausgebildeter und geprüfter Fahrtechniktrainer (BDR/ DIMB) und Trailscout (BDR/ DIMB). Er ist bei uns für Einkauf und Verkauf zuständig.

Florian Uhlrich ist in der Werkstatt sowie im Verkauf tätig. Sein hervorragendes Fachwissen wird durch seine Leidenschaft zum Downhill, Dirt und Street weiter bestärkt. Er hat auch Rennerfahrungen durch seine Teilnahme am IXS-Cup und an den Deutschen Meisterschaften im Downhill. Ist immer dann zur Stelle, wenn es brennt.

Simon Ströhle ist unser Auszubildender (Zweiradmechatroniker Fachrichtung Fahrradtechnik).

Fritz Gerber ist der Allrounder in unserem Team, der im Bereich Werkstatt tätig ist. Er hilft immer aus, wenn es mal eng wird.

Else Gerber ist meine Mutter und die gute Fee des Hauses.